Mondlichtmalen

Mondlichtmalen öffnet einen Raum. 

Einen Raum in uns selbst.

 

Damit bildet sich ein Ort für uns Frauen, an dem wir vertrauensvoll und wertschätzend zusammenkommen.

 

Es ist ein Ort ohne Bewertung, an dem wir uns selbst erkennen, uns öffnen und unserer Weiblichkeit neu begegnen. 

Wir spüren die Verbundenheit mit den anderen Frauen, die oft von ganz ähnlichen oder sogar den gleichen Fragestellungen bewegt werden. 

Dies stärkt uns und lässt uns kraftvoller und bewusster unseren Alltag meistern.

 

Mittels Farbe und Pinsel, Papier, Kreide oder Ton machen wir unsere Frauenthemen sichtbar und lassen uns dabei jeden Monat vom Licht und der Kraft der Vollmondin unterstützen. 

 

Sie ist es, die so eng mit uns Frauen verbunden ist, denn ihre Lebenszyklen sind auch in uns tief verwurzelt.

 

Jeder Abend hat einen thematischen Rahmen. Gleichzeitig bietet er Raum und Zeit für Aktuelles, das euch gerade beschäftigt und in der Gruppe geteilt werden möchte.

 

Nach der Begrüßungsrunde erwartet euch eine Hinführung an das Thema, das individuell kreativ gestaltet und bearbeitet wird.

Abschließend könnt ihr eure Arbeiten im geschützten Kreis vorstellen und wir betrachten sie gemeinsam.

 

Vorerfahrung ist nicht nötig.

 

Frauen jeden Alters sind herzlich willkommen!

 

Die Abende bauen thematisch nicht aufeinander auf und sind einzeln zu besuchen.

 

Ich würde mich jedoch sehr freuen, viele von euch regelmäßig begrüßen und begleiten zu dürfen. 

 

Die Bildung eines beständigen ‚Mondlicht-Kreises’ durch uns Frauen wäre sehr schön.

 


Organisatorisches

 

Ein Mal monatlich treffen wir uns an einem Freitagabend zum Vollmond.

Beginn ist um 19:30 Uhr - für ca. 2,5 Stunden.                                      

 

Bitte um Anmeldung für den jeweiligen Abend, mind. 24 Stunden vorher.

Ebenso bitte ich um Absage mind. 24 Stunden vorher, da sonst Kosten entstehen.

 

 

AUGLEICH FÜR DAS MONDLICHTMALEN

25 € zzgl. Materialspende

Termine

 

  • 10.01.20   'Mein Kraft- und Ruheort für das neue Jahr'
  • 14.02.20   'Ich schließe meine Augen, um mich und     .                meine Weiblichkeit zu sehen'
  • 13.03.20    'Was bedeutet Weiblichkeit für mich?'
  • 03.04.20   'Was bedeutet Weiblichkeit für mich?'
  • 08.05.20   'Mandala des inneren Reichtums'
  • 05.06.20   'Was nährt mein inneres Feuer?'
  • 10.07.20    'Mein inneres Team'
  • 11.09.20     'In Balance'
  • 02.10.20    'Im Farbspiel mit meinem inneren Kind'
  • 06.11.20
  • 04.12.20